© Johannes Labner

Offenes Singen im Advent 2018 - Johannes Labner

Offenes Singen im Advent

Traditionelle Advent- und Weihnachtslieder nicht nur passiv hören, sondern auch selber singen und die weihnachtliche Frohbotschaft von der Menschwerdung Gottes auch mit besinnlichen Texten aufnehmen - das stand auch  heuer wieder am Gaudete-Sonntag in der Pfarre Graz-Andritz auf dem Programm.  An dieser, von Therese Labner im AndritzerBegegnungsCentrum (ABC) organisierten meditativen Einstimmung auf das kommende Fest  wirkten u.a. Thomas Wenzl am Klavier, sowie Gisela Weitgruber und Resi Bedek als Text-Vortragende mit.





Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK